Warum Bayer

Reputation & Einfluss

Bayer ist ein internationales, forschungsorientiertes Unternehmen, das mit Begeisterung daran arbeitet, die Zukunft zu verändern und das Leben der Menschen auf unserer Erde zu verbessern. Als globales Unternehmen scheuen wir keine Mühe, etwas für die Gesellschaft zu tun – durch Innovationen, die heute und in Zukunft unser Leben verbessern. Als Teil des Bayer-Teams können Sie Antworten auf die großen Herausforderungen unserer Zeit finden und mit Ihren Ideen und Lösungen spürbar etwas verändern.

 

Die Welt ein bisschen besser zu machen – das ist unsere Leidenschaft. Und das zeigt sich nicht nur in unserer Arbeitskultur, sondern auch in unseren Produkten. Lesen Sie hier mehr über unsere Geschichte und darüber, wie unser Beitrag für die Gesellschaft Anerkennung findet. Sie werden erfahren, warum Arbeiten bei Bayer so eine einzigartige Erfahrung ist.

Eine Geschichte großartiger Ideen

Seit Bayer vor 150 Jahren gegründet wurde, ist es unser größtes Ziel, das Leben unserer Kunden zu verbessern. Unsere bahnbrechenden Produkte und hochmodernen Einrichtungen wurzeln in dem vorausdenkenden kleinen Unternehmen, das Friedrich Bayer und Johann Friedrich Weskott 1863 gründeten. Finden Sie mehr über unsere Geschichte heraus und erfahren Sie, wie Bayer zu dem Unternehmen wurde, das es heute ist.

Die Geschichte von Bayer

Auszeichnungen

 

Für unser Bekenntnis zu den Prinzipien der Nachhaltigkeit und unser sozial und ethisch verantwortliches Handeln als „Corporate Citizen“ erhalten wir fortlaufend Anerkennung. So wurde Bayer insbesondere als Arbeitgeber, als Top-Arbeitsplatz für Wissenschaftler und als großartiges Unternehmen für arbeitende Mütter ausgezeichnet. Sie sind neugierig, was Bayer Ihnen bieten kann? Dann lesen Sie hier mehr zu unseren Auszeichnungen.

 

Bayer- Personalvorstand Dr. Hartmut Klusik
Bayer- Personalvorstand Dr. Hartmut Klusik

Deutschland: Bayer ist "Deutschlands Bester Arbeitgeber 2017"

Bayer ist aktuell der Top-Arbeitgeber Deutschlands. Zu diesem Ergebnis kommen das Statistikinstitut Statista zusammen mit dem Karriere-Netzwerk "Xing" undd er Arbeitgeberbewertungsplattform "kununu" im diesjährigen Ranking "Die Besten Arbeitgeber 2017" im Auftrag des "Focus". Die 100.000 für die Studie befragten Beschäftigten wählten damit zum ersten Mal ein Unternehmen aus der Chemie- und Pharmabranche zum besten Arbeitgeber des Landes. Bayer liegt damit in der Gunst von Angestellten, Auszubildenden und Bewerbern in Deutschland vor so renommierten Unternehmen wie Google, Audi, BMW und Airbus.

 

"Ich freue mich außerordentlich über diese Auszeichnung, denn sie bestätigt eindrucksvoll unseren Anspruch einer der besten und attraktivsten Arbeitgeber Deutschlands zu sein", erklärt Bayer-Personalvorstand Dr. Hartmut Klusik. "Dass dieses herausragende Ergebnis zum Großteil auf den Urteilen und Empfehlungen unserer eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern beruht, macht mich ganz besonder stolz. Ich möchte deshalb allen Beschäftigten, die sich direkt oder indirekt an dieser Studie beteiligt haben, für ihre positive Bewertung unseres Unternehmens herzlich danken", sagte Klusik weiter.

Hier geht es zur FOCUS-Studie.

Gregorio Martin, Human Resources
Gregorio Martin, Human Resources

Spanien: "Attraktivster Arbeitgeber" in der pharmazeutischen Industrie ausgezeichnet

Im dritten Jahr in Folge ist das Unternehmen als Attraktivster Arbeitgeber in der spanischen Pharmaindustrie ausgezeichnet. Dies ist das Ergebnis einer Umfrage der Arbeitsvermittlungsagentur Randstad, das auf den Angaben von über 10.500 teilnehmenden potenziellen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern basiert. Bayer ist zudem ein begehrter Arbeitgeber bei spanischen Studenten: In der von Universum erstellten jährlichen Studie "Attraktivste Arbeitgeber 2016" rangiert Bayer in der Kategori Naturwissenschaften und Gesundheit auf Platz zwei

Indien: Bayer ist einer der besten Arbeitgeber 2017

Bayer gehört laut einer Studie der internationalen Unternehmensberatung Aon zu den "Best Employers in India 2017". Zu den 19 Prämierten 2017 gehören Unternehmen, die durch hohes Mitarbeiterengagement, eine überzeugende Arbeitgebermarke, effektive Führung und eine Kultur der Leistungsbereitschaft gute Ergebnisse erzielen. Die Best-Employer-Inittiative von Aon ist eine der umfassendsten Studien ihrer Art im Raum Asien-Pazifik. Ziel ist es, Einblicke un Unternehmen zu erlangen, die durch ihre Mitarbeiter einen tatsächlichen Wettbewerbsvorsprung erzielen, und herauszufinden, was ein Unternehmen zu einem beliebten Arbeitgeber macht, um die besten Arbeitgeber zu identifizieren.

China: Erster Platz als "Bester Arbeitgeber in China"

Bayer China wurde zum Bestgen Arbeitgeber im Land gekürt. Dies ist das Ergebnis der Studie "Aon Hewitt / Linkedin Best Employers China 2016". Die Resultate stützen sich auf die Befragung von HR-Experten, eine externe Beurteilung von Bayer als Arbeitgeber und die Angaben von über 1.500 Mitarbeitern.

Zusätzlich zum ersten Platz bei "Aon Hewitt / Linkedin Best Employers China 2016" kann Bayer in weiteren Rankings punkten. Das Unternehmen räumt weitere vier, lokal von der Industrie anerkannte Auszeichnungen als bester Arbeitgeber ab, darunter der Randstad Award als Best Employer in Pharmaceutical/Chemical Industry, 51job Best Human Resource Management (HRM) Company (BestEmployee Development Plan Company), zhaopin.com Top 100 Best Employer Award (Best Environment Employer Award) und dajie.com Best Employer.

Frankreich: "Top-Employer" im zweiten Jahr in Folge

Laurent Mozzo, Head of Human Resources bei Bayer Frankreich
Laurent Mozzo, Head of Human Resources bei Bayer Frankreich

Bayer Frankreich wurde im zweiten Jahr in Folge als "Top Employer" zertifiziert. Das Zertifikat erkennt die herausragende Qualität der Personalpolitik des Unternehmens an. Es wird vom "Top Employers Institute" vergeben, einer unabhänigen Organisation, die die Personalpolitik und die Leistungen großer Unternehmen auf der ganzen Welt analysiert und mit einem internationalen Standard vergleicht.

Um die Zetifizierung zu erhalten, müssen die Unternehmen einene detailierten Best-Practices-Fragebogen zum Personalwesen ausfüllen, in dem verschiedene Kriterien untersucht werden, beispielsweise Persoanalplanung, Führungskräfteentwicklung, Vergütung und Sozialleistungen sowie die Unternehmenskultur.

Mexiko: Bayer gehört zu den Top-Arbeitgebern 2016

Bayer Mexiko wurde zu einem der Top-Arbeitgeber 2016 ernannt. Das Unternehmen erreichte den 12. Platz in der Kategorie "500 bis 3000 Mitarbeiter" und verbesserte sich damit gegenüber 2013 um acht Plätze. Die  Auszeichnung wird von "Expansión" verliehen, einem renommierten Wirtschaftsmagazin in Mexiko, das jährlich die Liste der "Súper Empresas: Unternehmen, für die jeder arbeiten möchte" im Land veröffentlicht.

 

In diesem Jahr wurden 178 Unternehmen auf Basis der Mitarbeiterzahl in drei Kategorien eingeteilt. Die teilnehmenden Unternehmen werden dabei anhand der Methode von Top Companies bewertet, einem Beratungsunternehmen, das auf Organisationskultur und Mitarbeiter-Engagement spezialisiert.

Unser Beitrag für die Gesellschaft

Um der sich stetig verändernden Welt anpassen zu können, haben Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung bei Bayer immer einen hohen Stellenwert eingenommen. Wir investieren in Wissenschaft, Bildung, Gesundheit und in soziale sowie gemeinnützige Projekte, um zur Lebensfähigkeit der Gesellschaft in der Zukunft beizutragen. Dieses Engagement ist ein wesentlicher Teil unserer Unternehmenspolitik. Einige unserer fortlaufenden Projekte sind:

 

  • Der Bayer Early Excellence in Science Award, den wir jährlich an talentierte junge Wissenschaftler verleihen
  • Eine Kollaboration mit der chinesischen Regierung mit dem Ziel, Ärzte in ländlichen und medizinisch unterversorgten Regionen Westchinas zu schulen
  • Ein Fonds, der den Freizeit-, Behinderten- und Profisport in Deutschland fördern soll

 

Katastrophenhilfe ist ein weiterer Teil unserer sozialen Stiftung. Beispielweise hat Bayer im Jahr 2012 nach Ausbruch des Erdbebens in der chinesischen Provinz Sichuan mit einem umfangreichen Hilfsprogramm reagiert. Die Bayer Cares Foundation hat mit verschiedenen Projekten beim Wiederaufbau der Gemeinde geholfen, etwa mit einer Initiative zum Aufbau einer zerstörten Hochschule in der Stadt Dujiangyan.

 

Bayer-Stiftungen

Das Fundament für die Bayer-Stiftungen wurde schon von Friedrich Bayer gelegt, der bereits 1897 die ersten Stiftungs-Aktivitäten ins Leben rief.

Heute gibt es zwei Stiftungen bei Bayer:

Die Bayer Science & Education Foundation unterstützt Schulen, fördert junge Wissenschaftler und honoriert herausragende Forschungsleistungen mit Ehrenpreisen.


Die Bayer Cares Foundation hingegen trägt über die Unterstützung des ehrenamtlichen Engagements zur Verbesserung der Lebensumstände bei und leistet unter anderem Katastrophenhilfe.


Unsere Stiftungen unterstützen Wissenschaft, Bildung und Gesundheit und helfen dabei, heute und in Zukunft das Leben zu verbessern.

Job-Suche

Für Bewerbungen vor dem 23.10.2017:

Bayer Karriere App

Kontakt

Bayer Direct Services GmbH
HR Operations
51368 Leverkusen
Deutschland

 

Bayer TV

Unser YouTube Kanal verschafft Ihnen einen Einblick in die Berufswelt von Bayer und die vielseitigen Arbeitsbereiche unserer Mitarbeiter.

28.08.2017   Copyright © Bayer AG
URL: https://www.career.bayer.com/opencms/opencms/de/career/whybayer/reputation-impact/